Mitglieder Login

Workshop

umfangreiche notfall- und reisemedizinische Kenntnisse lernen

Workshop Training

Der Workshop dauert zwei Tage. Das Training, welches weitestgehend in Kabinensimulatoren und Servicetrainern durchgeführt wird, vermittelt Ärzten und medizinischem Personal umfangreiche notfall- und reisemedizinische Kenntnisse und Fertigkeiten.

Im absolut realitätsnahen Training erlernen Sie den Umgang mit der Bordausrüstung, spielen in Fallsimulationen gemeinsam mit Trainern und Flugbegleitern die häufigsten Notfallsituationen durch und lernen, ein Flugzeug über die Notrutschen zu evakuieren. Das Training ist stark praxisorientiert und abwechslungsreich. Sie werden speziell für den Notfall an Bord von Verkehrsflugzeugen fortgebildet, können dieses Wissen jedoch auch in jeder anderen Notfallsituation in ihrer Praxis oder im Krankenhaus nutzen. Der Workshop kann mit einem Notarztrefreshermodul kombiniert werden.

Trainingsinhalte

  • Basic & Advanced Life Support (ERC)
  • Medizinische Ausrüstung an Bord
  • Flugphysiologische Grundlagen
  • Medikamentenkunde
  • Typische Erkrankungen an Bord
  • Spezielle Notfälle an Bord
  • Medizinische Notfallsimulationen
  • Psychologisches Management
  • Kommunikation in Krisensituationen
  • Flug- und Reisemedizin
  • Juristische Aspekte
  • Passagiersicherheit inkl. Evakuierungstraining

WORKSHOP Termine

Die Termine für unsere nächsten Workshops finden Sie unter „Termine & Anmeldung“. 
Bitte beachten Sie, dass die Workshops oft bereits Monate im Voraus ausgebucht sind. Achten Sie deshalb auf eine rasche Anmeldung!

 

Jetzt anmelden

 

Bitte, vergessen Sie nicht unmittelbar nach Ihrer elektronischen Anmeldung eine Anzahlung von € 200,- zu leisten, um Ihren Platz definitiv zu sichern. Anmeldungen ohne geleisteter Anzahlung werden vor Kursbeginn an Interessenten aus der Warteliste vergeben.

Kursinfo

Zielgruppe
Ärzte, Sanitäter, dipl. med. Personal
Teilnehmerzahl
max. 45 Personen, Gruppentraining
Kursdauer
Samstag und Sonntag, jeweils von 8:30 bis 18:00 Uhr
Preis
€ 590,- (inkl. 20% USt.)
DFP
20 Fortbildungspunkte
ACG
5 Fortbildungsstunden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Information