Mitglieder Login
Willkommen bei DOC ON BOARD, dem Original mit Herz seit 2005

Gestern – heute – morgen

Die Geschichte von Doc on Board

Immer mehr Menschen sind mit Auto, Bahn, Schiff und Flugzeug unterwegs. Die Wahrscheinlichkeit, plötzlich kompetente Erste Hilfe leisten zu müssen, nimmt rasant zu. Seit 2004 bieten wir Kurse und Workshops an, die das richtige und vor allem professionelle Verhalten in außergewöhnlichen medizinischen Notsituationen trainieren – egal wie, wann und wo sie stattfinden.

Die ursprüngliche Idee, Seminare für medizinische Notfälle in Verkehrsflugzeugen anzubieten, stammt aus dem Jahr 2003 und wurde von Dr. Husek, Dr. Czerny, Dr. Gabriel und Dr. Huber geboren. Im drauffolgenden Jahr wurde das erste Seminar „Doctorskit an Bord von Flugzeugen“ im Trainingscenter von Austrian Airlines durchgeführt und 2005 zu „Flydoc“ und schließlich zu DOC ON BOARD weiterentwickelt. Seitdem werden für die Teilnahme DFP-Punkte vergeben und die Kurse von der Ärztekammer als Notarzt-Refresher anerkannt. In jährlich sechs bis acht DOC ON BOARD Kursen und vier bis sechs Spezialevents wurden bis 2019 rund 2.500 Ärzte und Paramedics ausgebildet.

Nachdem von März bis September 2020 aufgrund der Covid-Krise alle Kurse abgesagt werden mussten und im September Dr. Gabriel die Geschäftsführung zurücklegte, erfolgte im Oktober desselben Jahres der Neustart unter dem alleinigen Inhaber Dr. Joachim Huber und seinem neuen Organisationsteam. Anfang 2021 wurde das Kursangebot um DOC ON FIRE ergänzt und bietet nun breitgefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärzte und Paramedics.

Das Führungsteam:
• Medical Director Dr. Joachim Huber (Internist, NA, LNA, Fliegerarzt)
• Stv. Med. Director Dr. Joachim Renner (Unfallchirurg, NA, LNA, Taucharzt)
• ORGL.: Mag. Lajos Liktor (Field Officer (Lt. Col.) S 3 EMS City of Vienna)
• Geschäftsführung Mag. art. Ursula Huber-Kainz
• Prokurist Stefan Kainz
• Rechtsberatung Kanzlei Dr. Udo Elsner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen